neo energy

Was ist Photovoltaik?

Photovoltaik ist die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom mit Solarzellen.
Solarzellen bestehen aus Silizium und wenn Sonne auf diese trifft, baut sich zwischen der Ober- und der Unterseite eine Gleichspannung auf.

Es bestehen 3 Möglichkeiten Energie aus Solarzellen zu nutzen:

  1. Speicherung der Energie in Solar-Akkus,
  2. Umwandlung der Energie mit einem Wechselrichter in Wechselstrom oder
  3. direkte Nutzung.

Der Ertrag einer Photovoltaik-Anlage mit 1 Kilowattleistung liegt bei ca. 800 kWh Strom im Jahr und erspart somit der Umwelt jedes Jahr 500 kg Kohlendioxyd und andere Schadstoffe.

Mit einer Photovoltaik-Anlage erzeugen Sie sauberen Strom und leisten einen echten Beitrag zum Umweltschutz.

1 kW installierte Photovoltaik erspart: ca. 324kg Steinkohle oder ca. 225 l Heizöl oder die Entstehung von ca. 1035kg CO2